Okt 30

IG Solar RWG Informationsanlass

Am 15. November 2012, um 20:00, findet in Grossaffoltern (Werkhof Fahrnigasse – Schulhaus, Stephanssaal) ein Informationsanlass mit dem Thema „Einheimische Energie, Wärmeverbunde & Solarwärme“ statt.

  • Besichtigung Heizzentrale der Burgergemeinde Grossaffoltern
  • Präsentation Wärmeverbund Lyssbach Schüpfen AG
  • Fernwärme – Holzheizung – Solarwärme – Photovoltaik
    Vergleichende Gegenüberstellung und Diskussion
Der Anlass ist kostenlos und alle Interessierten sind herzlich willkommen!

Flyer downloaden

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.rwg-solar.ch/2012/10/30/ig-solar-rwg-informationsanlass/

Jul 09

KEV: Zuschlag bleibt bei 0,45 Rappen

Am Sonntag gab es von Swissgrid eine schlechte Nachricht für alle, die auf der KEV Warteliste für Photovoltaikanlagen stehen. Die KEV Abgaben bleiben weiterhin bei 0.45 Rappen pro kWh bestehen. 0.10 Rappen davon gehen in den Gewässerschutz. Nur 10 % der restlichen 0.35 Rappen fliessen in die Photovoltaik. Der Rest geht in die Subvention von Wind / Wasser / Biomasse Kraftwerken. Und genau diese Technologien stecken leider teilweise in langwierigen Bewilligungsverfahren.

Das Geld kann offenbar nicht für die schnell realisierbaren – und bereits realisierten –  Photovoltaikprojekte verwendet werden, weil gemäss Energiegesetz derzeit ein Jahres-Kontingenten (2012 rund 50 Megawatt) besteht.  Ein Schlag ins Gesicht vor allem auch für jene, die bereits eine Solaranlage gebaut haben und nur mit 10 Rappen pro Kilowattstunde entschädigt werden. Das ist ein sehr negatives Zeichen für alle jene, die sich den Bau einer eigenen Anlage auf dem Dach beschäftigen.

Mit Jahreskontingenten und Begrenzungen werden wir die Energiewende nicht schaffen…

Quelle: http://www.ee-news.ch/de/article/24785/kev-zuschlag-bleibt-weiterhin-bei-0-45-rappen-pro-kilowattstunde

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.rwg-solar.ch/2012/07/09/kev-zuschlag-bleibt-bei-045-rappen/

Jun 12

Besuch bei Sputnik Engineering / Solarmax

Am Dienstag, 29. Mai 2012, ist eine Gruppe von ca.15 Personen bei der Firma Sputnik Engineering AG in Biel zur Werksbesichtigung gewesen. Nach einer kurzen Vorstellung der Firma, konnten wir live zusehen, wie die SolarMax Wechselrichter der MT-Serie zusammengebaut wurden.

Zurzeit entsteht ein Neubau, welcher nach Minergie Standard erstellt wird. Auf dem Dach ist eine grosse Photovoltaik-Anlage geplant, deren Strom die Firma selber verbrauchen wird.

Interessant war die Info, dass Sputnik Engineering im Jahr 2011 einen Exportanteil von 95 % hatte.

Auf der Website von Sputnik Engineering können diverse Broschüren heruntergeladen werden.

Hier ein paar Impressionen:

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.rwg-solar.ch/2012/06/12/besuch-bei-sputnik-engineering-solarmax/

Apr 02

Besichtigung Solarmax Biel

Die Schweizer Firma Solarmax (www.solarmax.ch) gehört zu den weltweit führenden Herstellern von netzgekoppelten Solarwechselrichtern.

Die IG Solar RWG konnte eine Besichtigung des Werkes in Biel organisieren. Interessierte sind herzlich eingeladen, an diesem Event teilzunehmen.

Die Teilnahme ist kostenlos, es ist jedoch eine Anmeldung erforderlich. Sie können dies über das Kontaktformular machen (Anmeldeschluss ist der 21. Mai 2012).

Datum: Dienstag 29. Mai 2012
Zeit: von 18.00 bis 19.30 Uhr
Wo: Solarmax, Längfeldweg 115,  2504 Biel

Ablauf des Events:

1. Begrüssung
2. Vorstellung Firma Solarmax
3. Produkte
4. Rundgang Produktion
5. Fragen, diverses
Wir freuen uns, bei den Wechselrichter-Profis in Biel vorbeigehen zu dürfen! Kommen Sie mit!

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.rwg-solar.ch/2012/04/02/besichtigung-solarmax-biel/

Mrz 05

IG Solar am Menschenstrom

Die Mitglieder der IG Solar nehmen am Menschenstrom nach Mühleberg am 11. März 2012 teil!

Es sind alle Menschen herzlich eingeladen, am Event teil zu nehmen! Kommt einfach mit und nehmt eure Kinder, Grosseltern, Verwandten und Freund mit!  Wenn man noch nie an so einem Ereignis dabei war, dann ist es höchste Zeit!

Wir treffen uns am Bahnhof Suberg / Schüpfen resp. in dieser S3. Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.rwg-solar.ch/2012/03/05/ig-solar-am-menschenstrom/

Feb 21

Menschenstrom gegen Atom

Am  Sonntag, 11. März 2012, dem Jahrestag der Katastrophe von Fukushima, wandert der „Menschenstrom“ gemeinsam und gewaltfrei zum Schrottreaktor Mühleberg. Damit wollen wir auf die kritisch unsichere Lage des AKWs aufmerksam machen und den Druck auf die Politik aufrechterhalten.Der Menschenstrom fordert die Konkretisierung des Atomausstiegs, eine rasche und konsequente Energiewende sowie dass Mühleberg und Beznau sofort vom Netz genommen werden.

[important]Alle Informationen zum Anlass findest Du unter www.menschenstrom.ch.

Alle Infos zum Programm findest Du hier: http://www.menschenstrom.ch/dp/node/746 [/important]

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.rwg-solar.ch/2012/02/21/menschenstrom-gegen-atom/

Jan 14

Der volle Durchblick in Sachen Erneuerbare Energien

Sind Erneuerbare Energien nicht viel zu teuer? Gehen bei uns die Lichter aus, wenn wir auf Erneuerbare Energien setzen? Zerstören Windrä der die Natur? Lässt Bioenergie die Menschen in Entwicklungsländern hungern?

Mit der neuen Broschüre Der volle Durchblick in Sachen Erneuerbare Energien arbeitet die Agentur für Erneuerbare Energien aus Deutschland die hartnäckigsten Missverständnisse auf. Der Laie findet in der Broschüre klare Antworten auf häufig gestellte Fragen zu den Potenzialen Erneuerbarer Energien. Profis finden Unterstützung und Anregungen für die tägliche Energie-Diskussion. Ein übersichtlicher Anhang mit Daten und Fakten bringt Licht in das Zahlendickicht.

Das Dokument Der volle Durchblick in Sachen Erneuerbare Energien können Sie hier herunterladen.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.rwg-solar.ch/2012/01/14/der-volle-durchblick-in-sachen-erneuerbare-energien/

Nov 28

Erste Anlagen erfasst

Die ersten Anlagen sind bereits erfasst worden in unserer Datenbank. Wir sind gespannt, wie viele am Schluss zusammen kommen. Wenn Sie Ihre Anlage eintragen möchten, dann melden Sie sich bitte via Kontaktformular!

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.rwg-solar.ch/2011/11/28/erste-anlagen-erfasst/

Sep 01

Resümee der Infoveranstaltung

Die Infoveranstaltung vom 30. August 2011, welche in der Cafeteria der Ziegelei Rapperswil stattgefunden hat, lockte viele interessierte Zuschauer an. Die diversen Vorträge waren sehr spannend und haben gezeigt, dass Energiegewinnung aus Solartechnik nichts Neues ist, sondern sich seit Jahren bewährt hat.

Aufgrund der guten Gespräche vor Ort mit vielen interessierten Personen haben wir uns entschieden, die IG Solar RWG zum Leben zu erwecken.

Die Vorträge kö nnen hier heruntergeladen werden.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.rwg-solar.ch/2011/09/01/resumee-der-infoveranstaltung/

Aug 25

Infoveranstaltung am 30.08.2011

Am Dienstag, 30. August 2011, 19.30 Uhr, zeigt die IG Solar RWG in der Kantine der Ziegelei Rapperswil einige Handlungsmöglichkeiten auf:

  • Vertreter des Solardorfes Hessigkofen berichten über ihr Dorf
  • Leute aus Rapperswil, Wengi und Grossaffoltern erzählen von ihren Projekten
  • Der Energieberater orientiert über kantonale und schweizerische Subventionen
  • Die Panotron AG, eine Tochterfirma der Ziegelei Rapperswil, zeigt ihr neues Produkt, den Solarziegel

Haben wir ihr Interesse geweckt? Dann kommen sie am 30. August in die Kantine der Ziegelei Rapperswil.

Wir hoffen, dass aus dem Anlass eine starke regionale Interessengemeinschaft für erneuerbare Energien, kurz IG Solar RWG, entsteht.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.rwg-solar.ch/2011/08/25/informationsveranstaltung-am-30-august-2001/