Besichtigung der Energiezentrale Forsthaus, Bern

Am 01. November 2018, 17.00 Uhr, findet der nächste Anlass von RWG Solar statt. Wir besuchen die Energiezentrale Forsthaus in Bern.

Treffpunkt: Entweder um 16.15 in Wengi (Parkplatz Gemeindehaus) oder direkt um 16.50 Uhr bei der Energiezentrale Forsthaus, Murtenstrasse 100 in Bern. (Empfang Besucherzentrale ewb).

Dauer: ca. 1.5 Stunden

Wichtig: Die Führung ist nur möglich fur Leute, die einigermassen körperlich fit sind, also z.B. gut Treppen steigen können. Bauhelm und Warnweste werden zur Verfügung gestellt (Tragepflicht), gutes Schuhwerk wird verlangt.

Anschliessend gemeinsames Abendessen in einem Restaurant unserer Wahl. (fakultativ)

Anmeldung: Da die EWB für unsern Besuch Guides organisiert, müssen wir die genaue Personenzahl 30 Tage zuvor angeben. Anmeldung daher bitte bis zum 30. September 2018 per Mail an: siegenthaler.be@bluewin.ch mit folgenden Angaben: Name, Anzahl Personen, Treffpunkt Bern oder Wengi, gemeinsames Nachtessen erwünscht oder nicht.

Einladung als PDF: Besuch Energiezentrale Forsthaus

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.rwg-solar.ch/2018/08/23/besichtigung-der-energiezentrale-forsthaus-bern-2/

Vereinsausflug 2018 zum solaren Berggasthaus Gamplüt Wildhaus/SG

Vom Freitag, 1.6.18, bis Samstag, 2.6.18, findet der Vereinsausflug 2018 statt. Es geht  zum solaren Berggasthaus Gamplüt (Wildhaus/SG)

Anmeldung per Mail bis spätestens 15. April 2018.

Flyer Wildhaus Gamplüt Solar-Berghaus

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.rwg-solar.ch/2018/03/30/vereinsausflug-2018-zum-solaren-berggasthaus-gampluet-wildhaus-sg/

Radbummel am Samstag, 26. Mai 2018

Am Samstag, 26. Mai 2018, findet der diesjährige Radbummel mit dem Verein RWG Solar entlang einiger Solaranlagen statt:

Zeit: 14.00 – ca. 16:30 Uhr
Treffpunkt (Start): Oberstufenzentrum Rapperswil 13:55 Uhr
Ausklang, Apéro (Ziel): ab ca. 16.00 Uhr bei der Firma Friederich, Landw. Lohnunternehmen, Martinsmatt Grossaffoltern

Hinweis: Bei schöner Witterung führen einige Kilometer über nicht asphaltierte Strassen. Der Anlass findet  bei jeder Witterung statt.

Wir besichtigen das Projektergebnis Renaturierung Spittelgraben Wengi. Wir freuen uns auf viele Teilnehmende! Anmeldung nicht notwendig.

Flyer: Radbummel vom 6.5.18

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.rwg-solar.ch/2018/03/30/radbummel-am-samstag-26-mai-2018/

Besuchsbericht Firma Megasol Deitingen

Hier können sie den Besuchsbericht Megasol Deitingen herunterladen.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.rwg-solar.ch/2018/03/06/besuchsbericht-firma-megasol-deitingen/

Berichte Intersolar München / Radbummel 2017 / Abstimmungsstand Grossaffoltern

Folgende Berichte sind als PDF download verfügbar:

Bericht: Intersolar München

Bericht: RWG-Solar Radbummel 2017

Bericht: Abstimmungsstand Grossaffoltern vom 13. Mai 2017

 

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.rwg-solar.ch/2018/02/08/berichte-intersolar-muenchen-radbummel-2017-abstimmungsstand-grossaffoltern/

Besichtigung Firma megasol AG, Deitingen

Am Freitagnachmittag, 3. November 2017, organisiert die RWG Solar bei der Firma megasol in Deitingen eine Besichtigung.

Angesprochen sind alle Personen, welche an der Solarenergietechnik interessiert sind. Voranmeldung erwünscht, aber nicht nötig, einfach am Treffpunkt etwas vor der angege-benen Zeit erscheinen! Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme an diesem interessanten Anlass!

Download Flyer!

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.rwg-solar.ch/2017/10/27/besichtigung-firma-megasol-ag-deitingen/

Radbummel am 20. Mai 2017

Radbummel mit dem Verein RWG Solar entlang einiger Solaranlagen

Wann: Samstag, 20. Mai 2017, 14.00 – ca. 16:30 Uhr
Treffpunkt: Schulhaus Wengi um 13:55 Uhr
Ausklang: ab ca. 16.00 Uhr bei einem Zvieri auf dem Gelände der Firma Weibel Zweirad Ammerzwil (Gleichzeitig wird die bürgerfinanzierte PV- Anlage auf dem Firmendach eingeweiht)

Bei schöner Witterung führen einige Kilometer über nicht asphaltierte Strassen. Der Anlass findet jedoch bei jeder Witterung statt.

Wir freuen uns auf viele Teilnehmende! Anmeldung nicht notwendig.

Flyer: Radbummel 20.05.2017 RWG Solar

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.rwg-solar.ch/2017/05/09/radbummel-am-20-mai-2017/

Grossaffoltern Erneuerbare Energie

Initiative im Rahmen der 800-Jahr Feier

Die Initiative „Grossaffoltern Erneuerbare Energie“ geht weiter:

  • Die Gesellschaft Grossaffoltern Erneuerbare Energie (eGGrEE) hat am 24. März 2017 auf dem Dach des Weibel Zweiradcenters in Ammerzwil eine weitere bürgerfinanzierte Photovoltaikanlage von 160 m2 in Betrieb genommen. Das Dach wird ihr freundlicherweise von Peter Weibel zur Verfügung gestellt und er wird einen Teil des produzierten Solarstroms (33‘000 kWh/Jahr) in seinen Geschäftsräumlichketen nutzen, wie auch zum Aufladen der E-Bikes im Angebot. Die verwendeten Solarpanel SI-Power Classic M-300 sind die gleichen wie auf dem Gemeindehaus; sie werden von der Firma SI Module GmbH in Freiburg im Breisgau produziert.
  • Von privaten Liegenschaftsbesitzern wurde am Wysserain 10, Vorimholz, anlässlich des Umbaus des ehemaligen Bauernhauses eine dachintegrierte PVA von 66 m2 realisiert. Diese ist am 1. März 2017 in Betrieb gegangen und wird ca. 11‘000 kWh/Jahr produzieren, ausreichend, um das Haus mit den drei neuen Wohnungen zu versorgen. Die verwendeten MegaSlate II – Panels kommen von der Firma Meyer Burger AG in Thun.
  • Für eine weitere interessante Anlage hat soeben an der Dorfstrasse 24 der Bau begonnen. Das Dach der ehemaligen Huldi-Villa wird unter Verwendung von Panotron-Solarziegeln renoviert. So kann auf dem als schützenswert klassierten Haus eine PVA realisiert werden. Die Panotron-Solarziegel sind ein Produkt der Firma Gasser Ceramic (Ziegelei Rapperswil).

Diese drei Beispiele, alles kleine Beiträge zur Energiewende, zeigen wie vielfältig die Möglichkeiten für die Nutzung der Sonnenenergie sind, dass diese Nutzung langfristig wirtschaftlich und zukunftsweisend ist und damit viel einheimische Wertschöpfung verbunden ist.

Kontakt: RWG Solar, Christian Moy, Hintere Dorfstrasse 8, 3257 Grossaffoltern Tel: 032 389 1759 / 078 686 1619 E-mail: christian.moy@bluewin.ch

 

Der Verein RWG Solar empfiehlt am 21. Mai 2017 ein Ja zum Energiegesetz EnG !

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.rwg-solar.ch/2017/05/08/grossaffoltern-erneuerbare-energie/

Die Möglichkeiten für dachintegrierte Solaranlagen in Muri-Gümligen

Der Maturand Lorenz Caliezi aus Muri hat für seine Abschlussarbeit am Kirchenfeld-Gymnasium Bern das Thema „Die Möglichkeiten für dachintegrierte Solaranlagen in Muri-Gümligen“ gewählt.

Durch einen Zeitungsartikel ist er auf unsere Initiative „Grossaffoltern Erneuerbare Energie“ aufmerksam geworden. In einem Gespräch hat ihn Christian Moy über unser Projekt für die 800-Jahr Feier informiert (800 Jahre = 800 m2 Solarpanel, Solarpotentialanalyse Grossaffoltern), die Solarplattform Seeland gezeigt und ihm auch weitere Hinweise gegeben für seine Arbeit, insbesondere für den Einbezug der Solarthermie.

Mit der Erlaubnis des Autors veröffentlichen wir hier seine sehr gute Arbeit. Maturarbeit Lorenz Caliezi

Interessant ist vor allem die Betrachtung der 3 Szenarien der Sonnenenergie-Nutzung: nur Photovoltaik, nur Solarthermie und gemischte Nutzung der verfügbaren Flächen mit 4/5 Photovoltaik, 1/5 Solarthermie.
Interessant ist auch der Vergleich des möglichen solaren Deckungsgrads zwischen der städtischen Gemeinde Muri-Gümligen und der ländlichen Gemeinde Grossaffoltern.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.rwg-solar.ch/2016/12/28/die-moeglichkeiten-fuer-dachintegrierte-solaranlagen-in-muri-guemligen/

Radbummel vom 21. Mai 2016

Schweiz Bewegt 2016Radbummel im Rahmen von COOP Gemeindeduell „schweiz.bewegt 2016“ mit dem Verein RWG Solar mit Stops bei Solaranlagen.

Laden Sie den Reise-Bericht schweiz.bewegt 2016 herunter. Auf der Radfahrt wurden unter anderem diverse Photovolatikanlagen aus der Region angesehen. Auch das Elektro Auto Tazzari Zero Evo wurde von der Firma ivolt.ch vorgestellt.

Beim anschliessenden Apéro wurde noch über die Eindrücke diskutiert und die absolut wirtschaftlichen Heiz- und Warmwasseraufbereitungssysteme der Firma Jenni AG informiert (inkl. Präsentation eines Modellsolartanks).

Link zum Reisebericht:  Reise-Bericht schweiz.bewegt 2016

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.rwg-solar.ch/2016/05/31/radbummel-vom-21-mai-2016/