Gemeindeduell RWG Solar

Radbummel von Samstag 2. Mai 2015 als Beitrag zu Gemeindeduell Rapperswil – Worben

Nachdem wir uns von Ehrenstarter Francois J. über die Visumsbestimmungen für entlegene Randgebiete des Einzugsgebietes unseres Vereins RWG Solar hatten orientieren lassen, fuhren wir auf unseren elektrischen oder auch konventionellen Fahrrädern einige interessante Solaranlagen in der Gemeinde Rapperswil an.

Auf der ca 3. stündigen Tour de Rapperswil besuchten wir die folgenden Anlagen: 

Renate und Bernhard Mosimann, Rapperswil

  • Solardach Sunstyle, auf der Spitze stehende, schuppenartig montierte quadratische Solarziegel mit einer Gesamtleistung von 30 kWp, ganzes Dach. Wer’s nicht weiss, vermutet hier keine PV-Anlage, äusserst gefälliges Design.

Beatrice und Hansueli Vogt, Seewil

  • Sehr gut gelungene, dachintegrierte PV – Anlage (ersetzt Ziegeldach), Installierte Leistung 32 kWp, flächendeckend auf den rund 200 m2 des Südostdaches. Originalton Hansueli: vor einigen Jahren haben wir das Westdach neu eingedeckt, schade – sonst hätten wir jetzt auch gleich diese Ziegel durch Solarzellen ersetzt.

Doris und Cornel Werder, Lätti

  • Heizungs- und Warmwasserversorgung des gesamten Einfamilienhauses durch einen holzbeheizten Sitzofen im Wohnzimmer und Thermischen Sonnenkollektoren auf 4,5 m2 Dachfläche.

Rosmarie und Jakob Stähli, Zimlisberg

  • Grösste PV – Anlage in der Gemeinde Rapperswil, 550 m2 Fläche, 90 kWp installierte Leistung, Jahresertrag rund 30 MWh! Diese Anlage alleine könnte bis zu 20 Haushalte vollständig mit Strom versorgen.

Durchwegs trafen wir auf sehr freundliche, kompetente und begeisterte Anlagebesitzer.

Die letzte Etappe der gemütlichen und lehrreichen Velotour durch eine liebliche Frühlingslandschaft bot uns bei der Abfahrt nach Wengi einen herrlichen Ausblick auf Jura und Limpachtal, in dem unsere geschulten Augen sofort weitere PV – Anlagen entdeckten. Zu Gast bei Fränzi und Bärnu Roder in Wengi verschoben sich unsere Interessen aber doch noch hin zu den aufgetischten Köstlichkeiten. 

Wir freuen uns, an diesem Mainachmittag auf eine gemütliche Art einige Kilometer auf das Konto der Gemeinde Rapperswil im Gemeindeduell gegen Worben beigesteuert zu haben. Vielleicht werden es ja nächstes Jahr einige mehr!

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.rwg-solar.ch/2015/09/04/gemeindeduell-rwg-solar/

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.